ausschnäuzen

v/i und v/refl (trennb., hat -ge-) blow one’s nose
* * *
ausschnäuzen v/i & v/r (trennb, hat -ge-) blow one’s nose

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • ausschnäuzen — ausschnäuzen,sich:⇨schnäuzen,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausschnäuzen — aus||schnäu|zen 〈V. tr.; hat〉 zu Ende, gründlich schnäuzen; Sy ausschnauben ● (sich) die Nase ausschnäuzen * * * aus|schnäu|zen <sw. V.; hat: gründlich schnäuzen. * * * aus|schnäu|zen <sw. V.; hat: gründlich schnäuzen …   Universal-Lexikon

  • ausschnauben — aus||schnau|ben 〈V. tr.; hat; bes. norddt.〉 = ausschnäuzen * * * aus|schnau|ben <sw., veraltend st. V.; hat (landsch.): sich die Nase gründlich putzen: du musst kräftig a.; <auch a. + sich:> er schnaubt sich umständlich aus. * * *… …   Universal-Lexikon

  • ausschneuzen — aus||schneu|zen 〈alte Schreibung für〉 ausschnäuzen …   Universal-Lexikon

  • trompeten — 1. Trompete blasen, tuten. 2. a) ausschnäuzen, sich die Nase putzen, sich schnäuzen; (derb abwertend): rotzen; (landsch.): schnauben. b) brüllen, lautstark äußern/verkünden, schmettern, schreien; (ugs.): austrompeten; (ugs. abwertend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Rotz — Rotz: Mhd. ro‹t›z, ahd. ‹h›roz, »‹Nasen›schleim«, aengl. hrot »Schleim; Schaum« gehören zu ahd. ‹h›rūz̧an »schnarchen, knurren«, aengl. hrūtan »rauschen; lärmen; schnarchen«, schwed. ryta »brüllen«, die lautnachahmenden Ursprungs sind. – Im… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Rotzfahne — Rotz: Mhd. ro‹t›z, ahd. ‹h›roz, »‹Nasen›schleim«, aengl. hrot »Schleim; Schaum« gehören zu ahd. ‹h›rūz̧an »schnarchen, knurren«, aengl. hrūtan »rauschen; lärmen; schnarchen«, schwed. ryta »brüllen«, die lautnachahmenden Ursprungs sind. – Im… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Rotzkolben — Rotz: Mhd. ro‹t›z, ahd. ‹h›roz, »‹Nasen›schleim«, aengl. hrot »Schleim; Schaum« gehören zu ahd. ‹h›rūz̧an »schnarchen, knurren«, aengl. hrūtan »rauschen; lärmen; schnarchen«, schwed. ryta »brüllen«, die lautnachahmenden Ursprungs sind. – Im… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Rotzbengel — Rotz: Mhd. ro‹t›z, ahd. ‹h›roz, »‹Nasen›schleim«, aengl. hrot »Schleim; Schaum« gehören zu ahd. ‹h›rūz̧an »schnarchen, knurren«, aengl. hrūtan »rauschen; lärmen; schnarchen«, schwed. ryta »brüllen«, die lautnachahmenden Ursprungs sind. – Im… …   Das Herkunftswörterbuch

  • rotznäsig — Rotz: Mhd. ro‹t›z, ahd. ‹h›roz, »‹Nasen›schleim«, aengl. hrot »Schleim; Schaum« gehören zu ahd. ‹h›rūz̧an »schnarchen, knurren«, aengl. hrūtan »rauschen; lärmen; schnarchen«, schwed. ryta »brüllen«, die lautnachahmenden Ursprungs sind. – Im… …   Das Herkunftswörterbuch

  • rotzen — Rotz: Mhd. ro‹t›z, ahd. ‹h›roz, »‹Nasen›schleim«, aengl. hrot »Schleim; Schaum« gehören zu ahd. ‹h›rūz̧an »schnarchen, knurren«, aengl. hrūtan »rauschen; lärmen; schnarchen«, schwed. ryta »brüllen«, die lautnachahmenden Ursprungs sind. – Im… …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.